THEATER

SCHLOSSPARK THEATER

Hallervordens Meisterstück: Zu Besuch im Schlosspark Theater in Steglitz

 

Das 1804 im klassizistischen Stil erbaute Schlosspark Theater ist ein absolutes Muss für Theaterliebhaber oder Fans des berühmten deutschen Kabarettisten, Komikers, Schauspielers und Sängers Dieter Hallervorden. Im Haus in der Schloßstraße begann die deutsche Schauspielerin Hildegard Knef ihre Karriere und auch bekannte Gesichter wie Martin Held und Klaus Kinski gehörten zeitweise zum Ensemble. 2008 bekam das Schloßparktheater eine neue Chance sich zu beweisen, denn Dieter Hallervorden entschloss sich, die Leitung des Schauspielhauses zu übernehmen und somit wurde es 2009, nach ausgiebigen Umbau- und Renovierungsarbeiten, wiedereröffnet.

 

Seitdem erstrahlt das Schauspielhaus in neuem Glanz. Hier werden die verschiedensten Stücke aufgeführt: Neben Eigenproduktionen des Hauses werden auch Gastspiele, Konzerte und Lesungen abgehalten. Auf der Bühne steht bei diesen teilweise auch der Leiter des Theaters selbst: Dieter Hallervorden begeistert sein Publikum immer noch gerne selbst. Mit der Wiederbelebung des Schlossparktheaters ist ihm ein echtes Meisterstück gelungen, welches Berlin-Besuchern auf jeden Fall mit gutem Gewissen empfohlen werden kann. 

Infos unter:

www.schlosspark-theater.de

 

Anbindung an den ÖPNV:

  • S1 bis Haltestelle Rathaus Steglitz
  • U9 bis Haltestelle Rathaus Steglitz
  • Bus M48 bis Haltestelle Schlosspark Theater
  • Bus M85 bis Haltestelle Rathaus Steglitz


KLEINE THEATER

Nottke's - das Kiez-Theater

Infos unter: www.nottkes.de

Theater Lichterfelde - Das Kindertheater


Zimmertheater in der Schwartzschen Villa

Infos zur Schwartschen Villa und dem Zimmertheater: schwartzsche-villa

Zimmertheater Steglitz



KUNST UND KULTUR